Lebensmittelindustrie

Hohe Standards für Lebensmittelhygiene und den Verbraucherschutz

Ob in der Bäckerei, Fleischerei, in der Küche oder an der Wursttheke – frische, schmackhafte und gesundheitlich unbedenkliche Nahrungsmittel mit 100%iger Qualität werden täglich vom Verbraucher erwartet.

Hygienenische Arbeitsumgebung für sichere Nahrungsmittel

Um Lebensmittel sicher herzustellen und zu verarbeiten, ist kompromisslose Sauberkeit und ein hohes Maß an Hygiene notwendig. Mehrere Male am Tag Fertigungsstrecken gründlich reinigen, Oberflächen rückstandslos desinfizieren, Maschinen und Geräte hygienisch sauber halten oder mehrfaches Händewaschen – Wir unterstützen Sie dabei mit leistungsstarken Materialien unserer Hausmarken profix® und racon®, die perfekt für hochsensible Produktionsbereiche und Waschräume in der Lebensmittelindustrie geeignet sind.

Wisch- und Reinigungstücher – Alleskönner für die Lebensmittelbranche

Besonders in der Lebensmittelbranche sind unsere Airlaid-Produkte profix® super, profix® multi und profix® airsoft in vielen Situationen wahre Multi-Talente. Extrem saugstark und abriebfest nehmen die Spezialwischtücher Schmutz, Wasser oder Speiseöl schnell und restlos auf, entfernen Lebensmittelreste von Arbeitsflächen und -geräten sorgfältig und eignen sich ausgezeichnet für weitläufige Flächen. Mit dem ISEGA-Siegel zertifiziert sind unsere Reinigungstücher außerdem bedenkenlos für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln einsetzbar.

Kampf gegen Bakterien, Keime und Co.

In allen Bereichen der Lebensmittelindustrie müssen Mitarbeiter ihre Arbeit äußerst gewissenhaft erledigen und gleichzeitig den hohen Hygieneanforderungen gerecht werden – auch zu Stoßzeiten und unter größtem Stress. Die Hände sind unentbehrliche und zuverlässige Werkzeuge, aber auch Überträger von Krankheitserregern und Infektionen, gerade in typisch feuchten Arbeitsumgebungen. Auf Händen, unter Fingernägeln und Ringen tummeln sich Millionen von Mikroorganismen. Bis zu 10 Millionen Bakterien leben im Schnitt auf einem Quadratzentimeter menschlicher Haut. Mit optimal ausgestatteten und bedarfsgerechten Waschräumen, in denen eine gute Handhygiene schnell und unkompliziert möglich ist, erleichtern Sie Ihrem Team den Arbeitsalltag und sparen zudem wertvolle personelle und zeitliche Ressourcen.

Wann sollten Sie ihre Hände waschen und desinfizieren?

  • vor jedem Arbeitsbeginn und jedem Kontakt mit Lebensmitteln
  • vor dem Anziehen von Arbeitshandschuhen
  • nach dem Beenden von Reinigungsarbeiten und der Abfallentsorgung
  • nach dem Anfassen verschmutzter Gegenstände
  • nach Arbeitsunterbrechungen oder vor dem Wechseln zu einer anderen Tätigkeit
  • nach dem Putzen der Nase, Niesen oder Husten in die Hände
  • nach jedem Toilettengang
  • nach der Bearbeitung von rohem Geflügel, Fleisch, Ei, Fisch oder anderen rohen Lebensmitteln

Tagesaktuelle Informationen zur Händehygiene erhalten Sie u.a. hier: www.haccp.de, www.rki.de, www.dghm.org/

Passende Produkte

Alle Produkte sind auch in anderen Mengen- und Verpackungsvarianten erhältlich. Weitere Produkte für Ihre Branche und die passenden Spendersysteme finden Sie hier.

Click outside to hide the compare bar
Vergleichen