Aktuelles

Gründliche Händehygiene schützt vor Viren – Präventive Maßnahmen

Von dem neuartigen Coronavirus sind inzwischen auch einzelne Fälle in Deutschland betroffen und der Höhepunkt der Grippe-Welle steht bevor: Um die Ausbreitung von Infektionskrankheiten der Atemwege zu vermeiden, sollten ganz besonders in der Umgebung mit Erkrankten gründliche Hygiene, Husten- und Nies-Etikette sowie Abstand eingehalten werden. Nicht nur in Anbetracht der jährlichen Erkältungs- und Grippewelle empfehlen wir Ihnen diese Maßnahmen, sondern jederzeit und überall.

Ein effektives und einfaches Mittel, um Ansteckungen zu vermeiden, ist gründliche und regelmäßige Händehygiene. Denn Viren werden nicht nur durch Husten oder Niesen von Mensch zu Mensch übertragen, sondern auch durch das Berühren kontaminierter Oberflächen. Über die Hände gelangen Viren in Augen, Nasen- oder Mundschleimhäute und können eine Infektion verursachen. Händewaschen unterbricht diesen Übertragungsweg und senkt das Risiko, zu erkranken.

Nehmen Sie sich 20 bis 30 Sekunden Zeit zum Händewaschen. Sowohl die Handinnenflächen, die Handrücken als auch die Fingerspitzen- und zwischenräume gründlich reinigen. Laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung senkt das die Anzahl der Keime an den Händen auf bis zu einem Tausendstel. Auch sorgfältiges Händetrocknen mindert die Übertragung von Bakterien signifikant, denn Mikroorganismen auf feuchten Händen vermehren sich besser als auf trockenen und die Zahl der Keime auf Händen steigt durch Handtücher aus Stoff. Nutzen Sie zum Abtrocknen am besten Papierhandtücher, die sich einfach einzeln entnehmen lassen, so dass weitere oder andere Flächen wie der Spender nicht kontaminiert werden.

Weitere Informationen zum Corona-Virus, Antworten auf häufig gestellte Fragen und Hygiene-Hinweise erhalten Sie bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und dem Robert Koch-Institut.

Lesen Sie mehr zum Thema auch in unserem Special für die Medizin- und Pflegebranche: „Konsequente Händehygiene rettet Leben“

Liebe Kunden und Geschäftspartner,

ein aufregendes Jahr liegt hinter uns. Spannende Entwicklungen, konstruktive Gespräche und der fachliche Erfahrungsaustausch mit Ihnen bleiben uns im Gedächtnis. Auch 2020 arbeiten wir weiter engagiert daran, Ihnen höchste Qualität und besten Service zu bieten.

Über alle Neuigkeiten 2020 halten wir Sie, wie gewohnt, hier auf unserer Website auf dem Laufenden. Unser neues Themen- und Branchenspecial gibt Ihnen Informationen zum perfekten Waschraum und einen Einblick in die Gastronomie und Hotellerie.

Bevor wir in das nächste Jahr starten, wünscht Ihnen das gesamte TEMCA-Team ein besinnliches Weihnachtsfest, ruhige Feiertage und für das neue Jahr Gesundheit, Glück und Erfolg, verbunden mit unserem Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit.

Winterliche Grüße aus Pölzig

Agritechnica und Medica 2019: Global Networking in Hannover und Düsseldorf

Der November wartet gleich mit zwei Event-Highlights auf. Wir sind sowohl auf der Agritechnica als auch auf der Medica 2019 mit einem Stand vertreten, um auf den Weltleitmessen für Landtechnik und Medizin unsere Temca-Produktwelt zu präsentieren. Die weltweit bedeutendsten und hochkarätigen Fach-Veranstaltungen ihrer Art stellen eine wichtige Kontaktbörse dar, um unsere internationalen Netzwerke von Deutschland aus zu pflegen und auszubauen. Direkt vor Ort mit Geschäftspartnern, Kunden und Fachbesuchern in Austausch zu treten, ist uns ein besonderes Anliegen. Der persönliche Kontakt bildet für uns unverzichtbare Basis, um Feedback und Wünsche von Kundenseite aufzugreifen und unsere Produkte nicht nur dem Markt von morgen, sondern auch dem individuellem Bedarf anzupassen.

Die diesjährige Ausgabe der Agritechnica findet vom 10. bis 16. November 2019 unter dem Motto „Global Farming – Local Responsibility“ statt. Im Turnus von 2 Jahren trifft sich das Who is Who der Branche aus aller Welt in Hannover – vom global Player bis zum Start-Up. Hier werden dem Fachpublikum und Top-Entscheidern aus dem In- und Ausland aktuelle Produkte, neueste Technologien und Zukunfts-Konzepte für moderne Land- und Agrartechnik präsentiert. Dabei stehen Lösungen für Herausforderungen wie Umweltschutz, Biodiversität oder Klimawandel im Fokus. Für den Innovation Award prämiert eine von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) berufene unabhängige Expertenkommission in diesem Jahr aus 291 zugelassenen Anmeldungen eine Gold- sowie 29 Silbermedaillen. Die ausgezeichneten Neuheiten stehen repräsentativ für die aktuellen Entwicklungen der gesamten Branche.

Die weltweit größte Fachmesse für Medizintechnik öffnet vom 18. bis 21. November 2019 wieder ihre Tore in Düsseldorf. Seit über 40 Jahren ist die Medica internationale führende Messe für intelligente Technologien und Lösungen in der modernen Medizin. Unter Experten gilt sie als renommiertester und bedeutendster Branchentreffpunkt sowie Impulsgeber für Trends, Innovationen und internationales Networking. Dieses Jahr werden mehr als 5.000 Aussteller aus 71 Nationen in der nordrhein-westfälischen Hauptstadt erwartet. Neben der Ausstellung hält die Veranstaltung für die Besucher auch wieder ein anspruchsvolles Fach-Programm, das die gesamte Bandbreite an Neuheiten für die ambulante und klinische Versorgung abbildet. Weitere Anziehungspunkte bieten die „MEDICA Konferenzen und Foren“ sowie die COMPAMED – international führende Fachmesse für Zulieferer der Medizintechnik – die parallel zur Medica stattfinden.

Besuchen Sie uns am Messetand und überzeugen Sie sich persönlich von unserem leistungsstarken Produktsortiment. Vereinbaren Sie gern einen Gesprächstermin. Einfach per E-Mail oder Anruf:

Agritechnica 2019 vom 10.-16. November 2019 in Hannover, Halle 2, Stand C53
Ihr Ansprechpartner: Michael Dierks (+49 162 29 322 – 21 oder michael.dierks@temca.eu)

Medica 2019 vom 18.-21. November 2019 in Düsseldorf, Halle 15, Stand L 29
Ihr Ansprechpartner: Rainer Kümmerle (+49 162 29 322 – 20 oder rainer.kuemmerle@temca.eu)

 

 

Neu: racon® Lufterfrischer und Kartuschen mit 3 Duftvarianten

Einen angenehmen Geruch in Bad- und WC-Bereichen versprechen zahlreiche Spendersysteme auf dem Markt. Häufig sind diese entweder nur für den Einmalgebrauch produziert und daher nicht nachhaltig oder nicht einfach auszuwechseln. Unsere Lösung erfüllt gleich beide Ansprüche, den einen auf den Schutz der Umwelt und den zweiten nach einfacher Bedienung. Der Lufterfrischer racon® wird mit einer Feststoff Duftkartusche befüllt, demnach entsteht kein unnötiger Abfall und es ist kein Auslaufen von Flüssigkeiten möglich. Die Reichweite der Kartusche hält mindestens 30 Tage an. Ein weiterer Vorteil: Der Spender funktioniert ohne Batterien, er muss also nicht regelmäßig kontrolliert werden. Passend dazu, sorgen drei Varianten der racon® Duftkartuschen für erfrischende Abwechslung: Citrus, Ocean und Melone. Dank ihrer Wabenstruktur geben die Kartuschen dauerhaft einen gleichbleibenden Duft ab und neutralisieren Gerüche dadurch problemlos. Sorgen Sie mit dem racon®-System für eine angenehme, frische Atmosphäre im Waschraum.

Geschäftsführerwechsel: Thomas Bruger ist ab sofort alleiniger Geschäftsführer

Wir möchten Sie darüber informieren, dass im Auftrag der Gesellschafter der TEMCA GmbH & Co. KG, Herr Sven Handrick von seiner Funktion als Geschäftsführer abberufen und freigestellt wurde.
Die Gründe dafür liegen in unterschiedlichen Sichtweisen über die weitere strategische Ausrichtung der TEMCA GmbH & Co. KG.
Herr Thomas Bruger ist ab sofort alleiniger Geschäftsführer.
Auch an dieser Stelle, möchten wir Herrn Handrick für die geleistete Arbeit und sein Engagement in den letzten 16 Jahren danken.
Wir wünschen ihm für die weitere Zukunft alles Gute und viel Erfolg.
Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer aktualisierten Teamseite.

Kunst trifft Alltag – TEMDEX-Desinfektionsspender als Ausstellungsexponat

Von welchen Dingen sind wir umgeben? Wie sehen wir unsere Schule? Diesen Fragen gehen Schüler*innen einer 12. Klasse der Gemeinschaftsschule auf dem Campus Rütli – CR² in Berlin Neukölln im Rahmen des Projektes TRANSFORMATION IX nach. In Kollaboration mit den Kommunikationsdesigner*innen Lisa Baumgarten und Paul Steinmann setzen sich die Jugendlichen mit den gedanklichen und visuellen Werkzeugen des Kommunikationsdesigns auseinander. Mit dem Fokus auf die eigene Erfahrungswelt generieren sie Berührungspunkte mit ihrem Umfeld in ungewohntem Kontext. Es entsteht ein begehbares Archiv der individuellen Perspektiven, das als raumgreifende Installation zu sehen sein wird.

Als eines der Exponate wird einer unserer Temdex Desinfektionsmittel- & Seifenspender aus unserer Temca-Produktwelt ausgestellt. Wir freuen uns, das Projekt unterstützen und einen Beitrag zur Förderung von Kunst und Bildung leisten zu dürfen.

Ausstellungseröffnung von TRANSFORMATION IX ist am 6. Juni 2019, 18 Uhr in der Temporären Galerie. Die Berliner Ausstellung lockt jedes Jahr im Zuge des Kunstfestivals „48 Stunden Neukölln“ eine Vielzahl von Besucher*innen aus der Kunst- und Kulturszene Berlins an. Das gesamte Temca-Team wünscht allen Beteiligten ein erfolgreiches Projekt.

TRANSFORMATION IX, Eröffnung, 6. Juni 2019, 18 – 21 Uhr, Temporäre Galerie, Rütlistraße 35, 12045 Berlin

IFFA 2019: Führende Weltleitmesse und Innovationsplattform für die Fleischwirtschaft

Vom 4. bis 9. Mai 2019 öffnet die Frankfurter Messe ihre Tore für die einzigartige Weltleitmesse IFFA. Mit über 1.000 Ausstellern – unter ihnen alle namhaften Markt- und Technologieführer, erwartet die Nummer 1 der Fleischwirtschaft mehr als 62.000 Fachbesucher aus 140 Ländern. Auf einer der bedeutendsten Innovationsplattformen der Branche trifft sich das Who is Who aus Industrie, Handel und Handwerk in Frankfurt am Main. Fokus der Fachmesse liegt auf innovativen Technologien, Trends und zukunftsweisenden Strategien entlang der gesamten Prozesskette der Fleischindustrie. Von der Herstellung über Verarbeitung, Veredlung bis hin zu Verpackung und Verkauf – von Manufaktur bis Hightech.

In der Lebensmittelindustrie haben Hygiene und Sauberkeit oberste Priorität. Besonders in der Fleischherstellung und -verarbeitung sind unsere profix® Spezialwischtücher ein wichtiger Bestandteil, um Arbeitsvorgänge zu erleichtern und Kosten unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit effektiv zu senken. Insbesondere unsere Airlaid -Produkte sind für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln bedenkenlos einsetzbar, entsprechen den HACCP-Kriterien und sind ISEGA zertifiziert. Für die Bereiche Betriebs- und Personalhygiene bieten wir ein umfangreiches Sortiment an, welches für optimal ausgestattete und bedarfsgerechte Waschräume geeignet ist, in denen Hygiene schnell, unkompliziert und effizient erfolgen muss. Weitere Informationen dazu finden Sie u.a. in unserem neuen Waschraum-Katalog, der Ihnen hier zum Download bereit steht.

Wir freuen uns Ihnen auf der renommierten IFFA unsere TEMCA-Produktwelt zu präsentieren. Kommen Sie uns an unserem Stand in Halle 12.0, D31 besuchen. Einen Geländeplan und weitere Details zur Messe finden Sie hier.

Lagerkapazitäten erweitert – Logistikprozesse optimiert

Unsere Kunden können und müssen sich darauf verlassen, dass wir auf ihre Anfragen effizient und schnell reagieren. Das ist und bleibt unser Anspruch. Mit der Verschmelzung der Hecatec GmbH & Co. KG und der Temca GmbH haben wir seit Mai letzten Jahres einen zentralen Firmenstandort mit eigener Produktionsanlage im Gewerbegebiet Pölzig. Alle Geschäftsfelder der Temca GmbH &Co. KG – von der Geschäftsführung bis hin zur Logistik – sind nun unter einem Dach vereint. Auch unsere Lagerkapazitäten haben wir ausgebaut.

Mit unserem neuen Lager auf insgesamt 4.200 qm haben wir die Möglichkeit mehr Auftragsvolumen zu bearbeiten, Rohware im größeren Umfang zu bevorraten und sind damit flexibler und schneller in der Abwicklung von Aufträgen. Der Neubau ermöglicht uns nicht nur die Erweiterung unserer Lagerkapazitäten, sondern auch eine bessere Rohstoffplanung und unterstützt unsere Produktion maßgeblich. Fünf Wareneingangstore sowie eine komplett asphaltierte Zufahrt für LKW rund um die neue Halle sorgen für optimierte Logistikprozesse.

Wir freuen uns weitere Voraussetzungen geschaffen zu haben, um stetig weiter zu wachsen und unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten zu können. Sie haben eine Anfrage oder interessieren sich für ein bestimmtes Produkt? Das TEMCA-Team berät Sie zu allen Fragen rund um unsere Temca-Welt. Rufen Sie einfach an unter +49 36695 322-0 oder schicken Sie uns eine Nachricht an info@temca.eu. Hier finden Sie immer den passenden Ansprechpartner.

Unkomplizierte Händehygiene mit Desinfektionsmittelspendern – Wirksamkeit oft unterschätzt

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden bis zu 80 Prozent aller Infektionen über die Hände übertragen. Wo täglich viele Menschen aufeinandertreffen ist das Infektionsrisiko besonders hoch. Um dem vorzubeugen, spielt regelmäßige Händehygiene eine wichtige Rolle. Neben dem gründlichen Händewaschen lässt sich die Keimübertragung durch den richtigen Einsatz von hygienischen Desinfektionsspendern erheblich reduzieren und Infektionsketten können wirksam unterbrochen werden. Im Gesundheitswesen und der Gastronomie ist das Desinfizieren der Hände sogar gesetzliche Pflicht – sowohl für den Selbstschutz als auch um eine Gefährdung von außen zu minimieren. Besonders in Zeiten hoher viraler oder bakterieller Belastung dienen Spender aber auch in anderen hoch frequentierten Bereichen dem präventiven Infektionsschutz: Arztpraxen, Schule und Kita, Büro oder andere öffentliche Einrichtungen gelten hier als Ansteckungs-Hotspots.

Mit der intuitiven und berührungslosen Bedienung ist unser TEMDEX ts 500 touchless Desinfektionsmittelspender optimal zur routinemäßigen und hygienischen Händedesinfektion geeignet. Als wirksame Maßnahme gegen die Übertragung von Krankheitserregern ist er v.a. in Krankenhäusern, Laboren und Pflegeeinrichtungen sowie in der Lebensmittelindustrie unverzichtbar. Durch die berührungslose Nutzung wird eine Kontamination des Spenders und damit die weitere Verbreitung von Keimen und Bakterien verhindert. Das Dosiersystem, einstellbar in 3 verschiedenen Stufen, komplettiert die einfache, wirtschaftliche und sichere Anwendung. Langlebiges und leicht zu reinigendes Material, einfache Wandmontage und die optimale Dosierung sorgen für eine unkomplizierte Händehygiene mit großer Wirkung. Weitere Informationen zu den verschiedenen Ausführungen finden Sie hier.

Die Zeit anzuhalten, ist nicht möglich. Aber innehalten jederzeit.

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Zurückblickend auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr gilt unser herzliches Dankeschön Ihnen. In dieser unbeständigen Zeit sind langjährige, inspirierende und konstruktive Geschäftsbeziehungen keine Selbstverständlichkeit. Umso mehr wertschätzen wir es, Sie über all die Jahre zu unseren Kunden und Partnern zählen zu dürfen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere Leistungen und Produkte. Bleiben Sie uns gewogen, denn selbstredend stehen wir Ihnen auch 2019 gern weiterhin als Ihr persönlicher Spezialist für Industrie- und Waschraumhygiene, sowie Medizin- und Dental-Bedarf zur Seite.

Unser gesamtes Team von Temca wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein frohes Fest. Genießen Sie den Jahreswechsel mit Ihren Familien und Freunden, finden Sie Zeit und Ruhe für den Blick nach innen und nach vorn. Schwungvoll starten wir dann gemeinsam mit Ihnen ins neue Jahr!